Systemaspekte und Verschwörungstheorien

Hier bekommst Du eine kleine Kostprobe, wie komplex Deine Welt in Bezug zu Deinem “Bekanntem-Wissen”, Deinem “Neuen-Wissen” und Deiner “optimalen Entwicklung” ist. Hier erfährst Du, warum so viele Menschen auf die Komplexität verzichten und Verschwörungstheorien folgen oder gar selber schmieden. Die Grundlagen der Kostprobe habe ich von dem bekannten Manager Fredmund Malik.

Bookmark the permalink.

Comments are closed